Seit 2011 an Deiner Seite. Für Dich. Und Dein Herz. Und Dein Glück.

Überblick

Unsere Beratungsschwerpunkte

Kummer mit der Liebe kann ganz unterschiedliche Auslöser haben und vielen verschiedenen Konstellationen vorkommen. Bei uns findest Du die passende Unterstützung.

Trennung

Viele unserer Klient:innen berichten uns, dass es sich anfühlt, als wäre ihnen der Boden unter den Füßen weggerissen worden.
Oder als wären sie im falschen Film gefangen: 
Eine Trennung, die Du selbst nicht wolltest, ist ein großer Schock.

Schon lang Liebeskummer

Dein Liebeskummer belastet Dich nun schon viele Monate oder einige Jahre und manchmal fragst Du Dich, ob er überhaupt jemals wieder aufhören wird.
In Deinem Freundeskreis und Deiner Familie traust Du Dich vielleicht kaum noch, über Deinen Schmerz zu sprechen.

Toxische Beziehung

Bei keinem anderen unserer vielen Beratungsthemen, ist es uns so wichtig, wie bei diesem, Dir sofort zu sagen:
Wenn Du befürchtest, in einer toxischen Beziehung zu sein, lies bitte weiter. Wir werden versuchen, Dir eine erste Orientierung dazu zu geben, ob Deine Befürchtung zutrifft.

Emotionale Abhängigkeit

Wenn Du diese Seite öffnest, vermutest Du wahrscheinlich, Dich in einer emotionalen Abhängigkeit zu einer anderen Person zu befinden – und wir wissen:
Es ist kein leichter Schritt, sich damit auseinanderzusetzen oder es sich sogar einzugestehen. 

Du lebst eigentlich in einer monogamen Beziehung und hast eine heimliche Affäre außerhalb dieser Partnerschaft?
Vielleicht bist Du auch selbst die Affäre einer liierten Person?
Oder bist Du betrogen worden?

Du wünschst Dir nichts mehr, als dass es eine zweite Chance zwischen Dir und Deinem / Deiner Ex-Partner:in geben könnte. Eure Trennung war aus Deiner Sicht ein Fehler und gute Argumente für einen Neubeginn gibt es so viele! Zumal Ihr Euch doch immer noch liebt…

Du (und Dein:e Partner:in) denkt darüber nach, Eure Beziehung zu öffnen? Oder Du bist aktuell noch Single, ziehst aber in Erwägung, in Zukunft nur noch das Modell offene Beziehung zu leben?

Komplizierte Partnerschaft

Vielleicht kannst Du gar nicht wirklich sagen, was GENAU es ist, das Eure Partnerschaft so kompliziert macht. Aber eines weißt Du sicher: Sie fühlt sich nicht so unbeschwert an, wie Du es Dir wünschen würdest. 

Unerwiderte Liebe

Du bist, heimlich oder offen, in jemanden verliebt, der Deine Gefühle so nicht erwidert. Vielleicht ist das erst seit Kurzem so – vielleicht aber auch schon sehr lang. Zwischendurch hast Du immer wieder Hoffnung gehabt, dass aus Euch doch irgendwann etwas werden könnte.

Unfreiwillig Single

Du wünschst Dir eine Partnerschaft, aber obwohl Du das Gefühl hast, schon einiges zu unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen, klappt es einfach nicht: Eine Bekanntschaft nach der anderen verläuft enttäuschend – oder Du triffst erst gar keine Personen, die Dich interessieren.

Du weißt auch nicht genau, wie es passiert ist, aber irgendwie bist Du erwachsen geworden, ohne dabei die Erfahrungen zu sammeln, die alle anderen scheinbar machen: Du hattest noch nie eine Beziehung, noch niemals Sex und hast noch niemanden “so richtig” geküsst.

Trennung mit Kinderwunsch

Du wünschst Dir, Mutter zu werden – und bisher warst Du Dir eigentlich auch recht sicher, dass dieser Wunsch für Dich eines Tages in Erfüllung gehen wird. Doch nun stehst vor den Scherben Deiner Beziehung. Die schmerzhafte Frage im Raum: Wird es Dir jetzt (noch) gelingen, ein Kind zu bekommen?

Du hast in Deinem Leben vielleicht schon einige Trennungen erlebt – aber diese hier hat eine ganz neue Dimension: Ihr wart nicht „nur“ ein Liebespaar, sondern seid auch gemeinsam Eltern.

On-Off-Beziehung

Du hast mit Deinem Partner / Deiner Partnerin schon wiederholte On- und Off-Schleifen gedreht: Seid Ihr zusammen, geht es nicht lange gut. Seid Ihr getrennt, vermisst Ihr Euch nach einiger Zeit. Es scheint ein ewiger Kreislauf zu sein, den Ihr irgendwie beide nicht zu durchbrechen schafft.

Paar-Beratung

Eure Beziehung ist an einem Punkt angekommen, an dem Ihr Euch professionelle Hilfe wünscht. Vielleicht kriselt es schon lang, vielleicht gibt es eine ganz akute Krise. Vielleicht ist es aber auch eher ein einzelner, schwieriger Aspekt in Eurer sonst sehr schönen Partnerschaft, der Euch beschäftigt.

Zwischen Euch läuft es super – und das soll auch so bleiben. Daher möchtet Ihr schon jetzt gemeinsam mehr darüber erfahren, was Ihr tun könnt, um langfristig eine glückliche Beziehung zu führen und die üblichen “Stolpersteine” zu vermeiden.

Trennung: Ja oder Nein?

Ihr seid in Eurer Beziehung an einem Punkt angekommen, an dem Ihr einfach nicht mehr wisst, was Ihr tun sollt: Einiges spricht inzwischen dafür, sich zu trennen – aber andererseits könnte das ja vielleicht auch ein Fehler sein.  Antworten auf Eure Fragen zu finden, scheint unglaublich schwer.

Trennungs-begleitung

Die Entscheidung ist bereits gefallen: Ihr werdet Euch trennen. Und auch, wenn die Gefühle gerade hochkochen und es noch einiges zu klären gibt, habt Ihr den Wunsch, Eure Trennung irgendwie “gut” über die Bühne zu bringen.

Melde Dich hier für unseren Newsletter an

Mit Übungen, Tipps, Gedanken und Neuigkeiten von den Liebeskümmerern

Die Liebeskümmerer GmbH

Sybelstraße 26, 10629 Berlin, Germany

Telefon: +49 176 236 974 00
Email: brief@die-liebeskuemmerer.de

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Die Liebeskümmerer.

Copyright © 2024 Die Liebeskümmerer GmbH. All rights reserved.

Bei dem Angebot der Liebeskümmerer handelt es sich nicht um Psychotherapie im Sinne u.a. des Psychotherapeutengesetzes (PsychThG), der Psychotherapie-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses. Die Liebeskümmerer bieten lediglich eine beratende Choaching Dienstleistung an, die eine Psychotherapie nicht ersetzen soll und kann.

  • Bei Suizidgefahr: Notruf 112
  • Beratung in Krisensituationen:
  • Auf den Seiten der Deutschen Depressionshilfe sind Listen mit regionalen Krisendiensten und Kliniken zu finden, zudem Tipps für Betroffene und Angehörige.
  • In der deutschen Depressionsliga engagieren sich Betroffene und Angehörige, um die Situation und die Versorgung Depressiver zu verbessern. Sie bieten Depressiven eine E-Mail-Beratung als Orientierungshilfe an.
  • Eine Übersicht über Selbsthilfegruppen zur Depression bieten die örtlichen Kontaktstellen (KISS).

Newsletter abonnieren

* kennzeichnet erforderliche Angaben

Bitte wähle alle Wege aus, auf denen du von Die Liebeskümmerer GmbH hören möchtest:

Mit Klick auf „Jetzt anmelden“ bestätige ich, dass ich den Newsletter von Die Liebeskümmerer GmbH abonnieren möchte und ich stimme zu, dass meine Daten für Informationen über die von Die Liebeskümmerer GmbH angebotenen Produkte und Services verwendet werden dürfen sowie mit dessen Auswertung durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und Klickraten in Empfängerprofilen zum Zwecke der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend meiner Interessen. Ich kann meine Einwilligung jederzeit und problemlos widerrufen, indem ich auf den Abmelde-Link klicke, der in jeder E-Mail enthalten ist oder indem ich eine E-Mail an brief@die-liebeskuemmerer.de schreibe. Auf unserer Website findest du weitere Informationen zum Datenschutz.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Durch Klicken auf die Schaltfläche unten, um sich anzumelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Mehr erfahren über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner