×

 

Wir werden soooo oft von netten und interessierten Journalisten gefragt, ob sie nicht mal eine Liebeskümmerer-Reise mitmachen dürfen. Und so gern wir ihnen Einblick in unsere Arbeit geben würden – unsere Antwort ist immer die Gleiche: Nein, das geht nicht. Denn die Intimsphäre unserer Kunden hat Priorität, Medienpräsenz hin oder her. Umso mehr freuen wir uns nun, dass die COSMOPOLITAN Deutschland für ihre November-Ausgabe ein langes Interview mit einer unserer ehemaligen Reiseteilnehmerinnen führen konnte und ihr Anonymität zugesichert hat. Entstanden ist dabei der folgende wunderbare Reisebericht  – authentischer hätte er nicht sein können. Am besten gefällt uns der Satz „Dieser Ort legt sich wie eine Rüstung um mein Herz„… Read more →

Die letzten Wochen waren nicht leicht, Ihr Lieben – man denkt ja vorher gar nicht, was in einer neuen Website alles so an Arbeit steckt! Ist auch besser so. Man wühlt sich also Stück für Stück durch, mal gibt es einen Rückschlag, danach geht´s zwei Schritte vorwärts, aber das wichtigste ist: Immer daran glauben, dass am Ende alles gut wird! Hm. Kommt Euch aus anderen Lebenslagen bekannt vor…? Dann versprechen wir Euch: Auch da kommt irgendwann der Tag, an dem Ihr morgens wach werdet und wisst: Jetzt seid Ihr fertig! Und es wird wunderbar sein, was dabei rausgekommen ist. Willkommen auf der neuen Liebeskümmerer-Website! Read more →

 

…sondern von einer Freundin, die sich für ihren dunklen Humor ein bißchen schämt und daher ungenannt bleiben möchte… Dabei hat der kleine Liebeskummer-Austreiber Potential, seinem berühmten Vorbild alle Ehre zu machen, wenn Ihr uns fragt! Deswegen haben wir ihm ein kuscheliges Plätzchen in unserem neuen Merchandising-Shop gegeben, direkt neben dem „Ruf ihn nicht an!“-iPhone Case und dem „No Woman No Cry“-Hoodie… Schaut doch mal rein! Read more →

Go Top